Loading...
NEURENAISSANCE

WOHNEN IM STIL DER NEURENAISSANCE

HEILGYMNASTIK UND WASSERBALETT

Manchen prächtigen, im Stil der Neurenaissance errichtete Anwesen, sieht man nicht was, was sie einst beherbergten. In einigen weitläufigen Rückgebäuden befanden sich beliebte Kurbäder. Vom 19ten bis ins 20ste Jahrhundert gab es mehrerer öffentlichen Bäder in Fürth.

Größtenteils verfügten Wohnhäuser über keine eigenen Bäder in den Wohnungen, wodurch öffentliche Bäder eine wichtige Einrichtung in der Stadt darstellten. Angeboten wurden damals, neben Wannenbädern, medizinischen und elektrischen Bädern, auch Dampfbäder, Fußbäder, Kohlensäurebäder und Rückenmassagen. Es gab sogar ein „heilgymnastisches Wasserballett“ in einem extra dafür gebauten Bewegungsbecken. Bis heute gibt es ein öffentliches Bäd mitten in der Stadt.

Das dreigeschossige Anwesen, mit angepassten Jugendstilelementen, wurde im Laufe der Zeit mehrfach umgebaut und erweitert. Heute ist es ein reines Wohn- und Geschäftshaus mit einer prächtigen Sandsteinfassade. Besonders auffällig sind große und kunstvolle Sandsteinfensterrahmungen. Viele Details, welche die Neurenaissance prägen und auch heute noch ein außergewöhnliches und herrschaftliches Wohngefühl vermitteln.

KONTAKT

AL-Immobilien
Projektentwicklung GmbH & Co. KG
Rudolf-Breitscheid-Str. 25
D - 90762 Fürth / Bay.

Telefon +49 (0)911 77 33 50
Telefax: +40 (0)911 77 33 08

eMail: info@al-immo.de

INFORMATIVES
AKTUELLE PROJEKTE